Allgemeine Geschäftsbedingungen - esons

COVID-19 Informationen & Versand

Online Bestellungen werden normal  innert 24 Stunden versendet, falls Ihr Artikel an Lager ist. Dazu beachten Sie bitte die Lagerbestände bei der Artikelansicht. Artikel welche nicht an Lager sind, werden speziell gekennzeichnet mit einer Lieferfrist. Für Fragen oder Kundendienst Anliegen sind wir per eMail jederzeit erreichbar.

1. Anwendungsbereich und Geltung

Für den Geschäftsverkehr mit esons gelten die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen.

2. Angebote und Preise

Die aktuellen Preise sind im Online-Shop publiziert, Preisänderungen und Fehler vorbehalten.

3. Lieferung, Übergabe der Produkte und Dienstleistungen

Der unversicherte Versand mit Priority innert 24h (A-Post) ist für den Kunden als Standard Auswahl für CHF 2.95 verfügbar. Bei dieser Versandart und bei Bestelleingang vor 16.00 Uhr von Montag – Freitag, erhält der Kunde die Lieferung am nächsten Arbeitstag ausser Samstag und Sonntag. Kleinere Sendungen, die im Briefformat (bis 250 gramm / A5 bis 5 cm höhe) versendet werden, werden aber auch am Samstag zugestellt.

Es wird darüber hinaus ein versicherter Versand Priority 24h + Versicherung (A-Post mit Tracking Nummer) für CHF 4.95 Aufpreis angeboten. Bei dieser Versandart ist der Versand versichert und bei Bestelleingang vor 16.00 Uhr von Montag – Freitag, erhält der Kunde die Lieferung am nächsten Arbeitstag ausser Samstag und Sonntag. Kleinere Sendungen, die im Briefformat (bis 250 gramm / A5 bis 5 cm höhe) versendet werden, werden aber auch am Samstag zugestellt.

Der kostenlose Versand mit Economy (B-Post) ist für den Kunden als Auswahl verfügbar. Bei dieser Versandart und bei Bestelleingang vor 16.00 Uhr von Montag – Freitag, erhält der Kunde die Lieferung innert 2-3 Arbeitstagen ausser Samstag und Sonntag.

Bei unversichertem Versand geht die Gefahr von Beschädigung der Ware oder auch bei Verlust der kompletten Sendung während des Transportes auf den Käufer über, sobald die Sendung an die Schweizer Post übergeben wurde. Esons haftet für solche Schäden nicht.

Die Angabe des Liefertermins erfolgt nach bestem Wissen. Ein verzögertes Eintreffen der Ware berechtigt nicht zum Rechnungsabzug und ist keine Grundlage für eine Entschädigungsforderung.

Bei Bestellungen bis CHF 9.90 verrechnen wir einen Mindermengenzuschlag von CHF 2.00

4. Abnahme und Prüfung

Der Kunde hat die Ware unmittelbar nach Ablieferung oder Abholung zu prüfen. Offene Mängel sind sofort zu rügen. Bei Lieferungen mit Transportschäden hat der Kunde zudem umgehend ein Schadenprotokoll aufzunehmen, das er sich vom Lieferanten (Schweizer Post) visieren lassen muss. Versteckte Mängel sind sofort nach der Entdeckung zu rügen. Fehlerhafte Lieferungen sind innerhalb von 5 Tagen nach Erhalt der Ware unter Erwähnung der Rechnungs-Nummer schriftlich (eMail) zu melden. Nach Ablauf dieser Frist können Reklamationen nicht mehr berücksichtigt werden.

5. Zahlungskonditionen

Sofern keine anderweitige schriftliche Vereinbarung besteht, sind alle Rechnungen von esons 14 Tage nach Rechnungsdatum rein netto zur Zahlung auf das angegebene Konto fällig. Nach Ablauf dieser Frist befindet sich der Kunde ohne Mahnung im Verzug. esons kann einen Verzugszins in Höhe von 5% geltend machen. Alle Mahn- und Inkasso-Spesen im Falle von Annahme- oder Zahlungsverzug gehen zu Lasten des Käufers. Bei der Zahlungsart Rechnung senden wir die Artikel dem Kunden sofort zu, sofern wir die Bonität des Kunden positiv überprüfen konnten. Falls eine negative oder unbekannte Bonität des Kunden besteht, muss der Kunde den Kaufpreis im Voraus bezahlen. Wir verrechnen einen Zuschlag von CHF 4.95 für den administrativen Aufwand und Bonitätsprüfung des Kunden.

6. Rücksendung und Stornierung von Bestellungen

6.1. Die Rückgabe, Stornierung oder der Umtausch von Produkten ist nur mit unserer vorherigen, schriftlichen Zustimmung möglich. Wenn sich die Bestellung bereits im Versandprozess befindet, kann die Bestellung nicht mehr storniert werden. Nach Absprache mit esons kann eine Stornierung oder Rückgabe nur gegen einen Gutschein oder Umtausch erfolgen. Erfolgt eine Rücksendung ohne vorherige, schriftliche Zustimmung wird eine Bearbeitungsgebühr über CHF 20.00 in Rechnung gestellt.

6.2 Die Rücksendung der Produkte hat originalverpackt sowie unter Beilage einer detaillierten Fehler-/Mängelbeschreibung sowie einer Rücksendezusage zu erfolgen. Für Beschaffungsprodukte, geöffnete Software, Demo-, Aktions-, Promo-, Abverkaufs- oder Ausstellungs-Produkte oder bereits benutzte Artikel ist eine Rückgabe ausgeschlossen. Aus hygienischen Gründen können Kopfhörer, Hüllen, Folien und Gläser nicht zurückgenommen werden.

6.3 esons behält sich vor, Produkte mit fehlender oder defekter Originalverpackung, bzw. nicht mehr einwandfreie Produkte dem Kunden auf dessen Kosten und Risiko wieder zu retournieren. Esons behält sich ausserdem vor, eine Bearbeitungsgebühr (mindestens CHF 20.00 und 50% des Warenwertes) zu erheben, falls der Artikel nicht mehr als Neuware weiterverkauft werden kann.

6.4 Eine Rücksendung erfolgt auf Kosten und Risiko des Kunden. Um Transportschäden am Produkt zu vermeiden, muss der Artikel sachgerecht und gut geschützt verpackt werden. Rücksendungen, die keinem Kunden zugeordnet werden können (ohne Absenderadresse oder fehlendem Begleitbrief), werden 14 Tage aufbewahrt und dann entsorgt.


7. Garantie

7.1. Die Garantie bezieht sich auf ein Neugerät während einer Periode von 12 Monaten und einer gesetzlichen Gewährleistung von 24 Monaten beginnend mit der Auslieferung bei esons. Auf Demogeräte, Occasionen oder Abverkaufsartikel besteht eine eingeschränkte Garantie gemäss Artikelbeschreibung auf dem Garantieschein. Im Gewährleistungsfall ist esons nach ihrer Wahl berechtigt: Gegen Rückgabe der beanstandeten Ware Ersatz zu liefern oder den Kaufpreis zurückzuerstatten oder unter Aufrechterhaltung des Kaufvertrages den Minderwert der Ware zu vergüten.

7.2. Die Garantie beinhaltet die kostenlose Reparatur, den Ersatz des Gerätes oder der Ersatz von Teilen des Geräts, wenn während der genannten Garantiefrist Defekte aufgrund mangelhaften Materials oder Baufehler auftauchen. Wir sind im Falle einer Gewährleistungspflicht frei, entweder Ersatzlieferung oder Nachbesserung anzubieten.

7.3. Die Garantieleistungen werden nicht erbracht bei Blitzeinschlag, Wasserschaden, Feuerschaden, Sturz, Unfall, unsachgemässe Behandlung, mutwillige Zerstörung, Zweckentfremdung, Reparaturen durch nicht autorisierte Personen, Missbrauch, wie falsche Behandlung des Produkts entgegen der normalen Nutzung und den Instruktionen für sachgerechte Behandlung und Unterhalt, Installationen oder Anwendung des Produkts im Widerspruch zu den technischen und sicherheitstechnischen Standards, die Seriennummer oder der Garantiesiegel des Produkts entfernt wurde oder nicht mehr erkennbar ist, nachträglicher Installation fehlerhafter Software durch den Anwender oder bei Fehlfunktionen die durch Software Anwendungen, Viren oder andere Schadsoftware hervorgerufen werden.

7.4 Es besteht eine eingeschränkte Garantie von 3 Monaten auf Covers, Schutzhüllen, Taschen, Akkus, Batterien, Lampen, Laser, Toner, Tintenpatronen, elektronische Komponenten wie Chips, Platinen, LCD Displays und anderes Reparatur- und Verbrauchsmaterial. Auf Schutzfolien und Schutzgläser besteht keine Garantie, nachdem der Artikel bereits ausgepackt und installiert wurde.

7.5 Im Falle von Mängeln, für die keine Garantie besteht, trägt der Käufer die Kosten der Fehlersuche oder der Geräteprüfung. Kosten können durch den Hersteller oder esons verrechnet werden.

8. Übergang von Nutzen und Gefahr

Mit dem Versand bzw. der Abholung der Produkte geht die Gefahr auf den Kunden über.


9. Eigentumsvorbehalt

Die von esons gelieferten Produkte bleiben im Eigentum von esons, bis esons den Kaufpreis vollständig und vertragskonform erhalten hat. Solange der Kaufpreis nicht vollständig bezahlt ist, ist der Kunde verpflichtet, die von esons gelieferten Produkte in Stand zu halten, sorgfältig zu behandeln und gegen alle üblichen Risiken zu versichern.

10. Haftung

10.1. esons haftet nur für direkten Schaden und nur, wenn der Kunde nachweist, dass dieser durch grobes Verschulden von esons oder den von esons beauftragten Dritten verursacht wurde. Die Haftung ist auf den Preis der jeweiligen Lieferung/Dienstleistung beschränkt.

10.2. Jede weitergehende Haftung von esons, deren Hilfspersonen und der von esons beauftragten Dritten für Schäden aller Art ist ausgeschlossen. Insbesondere hat der Kunde in keinem Fall Ansprüche auf Ersatz von Schäden, die nicht am Produkt selbst entstanden sind, wie namentlich Produktionsausfall, Nutzungs- oder Datenverlust, Verlust von Aufträgen, entgangenen Gewinn sowie andere indirekte oder Folgeschäden.

11. Patente und andere Schutzrechte

Wenn ein Dritter gegen den Kunden bzw. dessen Endkunden Ansprüche behaupten oder geltend machen sollte wegen Verletzung eines Patent-, Urheber- oder andern gewerblichen Schutzrechtes durch gelieferte Produkte, so wird der Kunde esons schriftlich und ohne Verzug über solche Verletzungshinweise oder gestellte Ansprüche in Kenntnis setzen. esons wird diese Hinweise umgehend an den Lieferanten bzw. Hersteller weiterleiten und diesen zur Regelung der Situation auffordern. Der Kunde verzichtet esons gegenüber auf irgendwelche Garantie- oder Haftungsansprüche.

12. Anwendbares Recht und Gerichtsstand, Teilungültigkeit

Gerichtsstand ist Wetzikon ZH. Der Vertrag untersteht Schweizer Recht wobei das UN-Kaufrecht (CISG) vollständig ausgeschlossen wird. (Das Wiener Kaufrecht ist nicht anwendbar.) Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ungültig oder unwirksam sein, so hat dies keinen Einfluss auf die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen und dieser AGB insgesamt.